CDU Ratsfraktion Goslar
News
14.03.2020, 16:33 Uhr
Schulentwicklungsplanung: Positionspapier der Fraktion vom 25.02.2020
 
Guten Tag, 
 
im Rahmen der aktuellen Diskussion um die Schulentwicklungsplanung und insbesondere der Standorte der jeweiligen Schulen
vertritt die CDU-Ratsfraktion in Goslar folgende Standpunkte:
 
  • wir nehmen das Problem der Schillerschule und deren Raumbedarf sehr ernst.
  • Gespräche und Korrespondenz von und mit betroffenen Schulleitungen und Eltern bilden die Basis für unsere Entscheidungsfindung.
  • Maßstab für uns ist eine Lösung, die die geringste Belastung für den größtmöglichen Nutzerkreis aufzeigt, daher ist der Tausch von Schulen zu vermeiden.
  • nach Schließung von Innenstadtschulen/Grundschulen möchte die CDU die verbliebenen Standorte in der Innenstadt auf Dauer erhalten wissen.
 
Daher unsere Forderung bzw. Lösungsansatz:
  • das Verfahren für die Ausnahmegenehmigungen bei der Aufnahme bezirksfremder Schüler wird stringenter umgesetzt und kontrolliert.
  • wir halten zur Lösung des erforderlichen Raumbedarfs der Schillerschule unter Berücksichtigung von Variablen kurzfristig eine Containerlösung für zielführend.
    • Variablen: Entwicklung der geplanten bilingualen Grundschule im Fliegerhorst unbekannt, Schülerströme aus anderen Schulbezirken daher nicht sicher prognostizierbar, Fortbestand der Förderschulen aktuell nur bis 2028 gesichert *, weitere Entwicklung der Bekenntnisschule nicht sicher vorhersehba
    • Für Containerlösungen sind in Frage kommende Nachbargrundstücke zu prüfen und mit Eigentümern entsprechende Gespräche zu führen.
    • Gespräche mit dem Landkreis bzgl. eines Containerstandorts am Ratsgymnasium sind ebenfalls zu führen.
    • Prüfung der Verkleinerung des Schulbezirks „Schillerschule“, temporär.
 
*für den kommenden Kreisparteitag am 28.02.2020 liegt seitens der Kreistagsfraktion ein Antrag zur Abstimmung vor, der eine Verlängerung des Fortbestands von Förderschulen über 2028 beinhaltet.
 
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
 
Freundliche Grüße
Norbert Schecke
Fraktionsvorsitzender 
CDU Goslar
aktualisiert von Norbert Schecke, 14.03.2020, 16:35 Uhr